Donnerstag, 10. Dezember 2015

Unterwegs mit 2 Windelkindern und Bella Baby Happy

Mit 2-3 Windelkindern unterwegs zu sein ist manchmal eine echte Herausforderung.
Als die Zwillinge auf der Welt waren hatte ich Unmengen an Gepäck. Wechselsachen 
und Windeln für Emil, 2x Wechselsachen und Windeln für Simon und Anton, 
Feuchttücher, Wickelunterlagen, Trinkflaschen, Mullwindeln, … 
Diese Liste könnte ich unendlich fortführen.
Da erleichtert die Tatsache, dass Emil kein Windelkind mehr ist das Unterwegsein 
ungemein.
Aber auch mit 2 Windelkindern ist es wichtig, welche Feuchttücher und 
Wickelunterlagen man dabei hat. Es gibt ja eine ziemlich breite Masse Anbietern.
Jeder Discounter und jeder Supermarkt hat Eigenmarken, die großen, bekannten 
Hersteller werden auch viel gekauft.
Wir kaufen unsere Fruchttücher eigentlich überall und von verschiedenen Herstellern.
Meist ist es die sensitiv Variante, da wir bei Emil mit den parfümierten Fruchttüchern 
schon ziemliche Probleme hatten. Wir sind dann einfach dabei geblieben.

Ich hab mich sehr über das Angebot von Bella Baby Happy gefreut, ihre Feuchttücher 
und die Wickelunterlagen mit Simon und Anton zu testen.
























Die Feuchttücher haben eine tolle Struktur. Durch die Prägung verbraucht man
weniger Tücher, weil einfach viel mehr aufgenommen werden kann beim Popo abwischen.
(Naja, ich wisst schon, was ich meine ;D)
























Sie sind auch wesentlich fester als alle Tücher, die ich bisher benutz habe.
Manche sind schon beim rausziehen aus der Verpackung gerissen.
Das kann hier auf keinen Fall passieren.
Die Verpackung mag ich sehr gerne.
Sie ist schön stabil und jede Sorte hat ihr eigenes hübsches Design.
Besonders gut gefällt mir die Verschlusslasche!
Kennt ihr dieses schreckliche quietschende, reißende Geräusch, wenn man die
Verpackung aufmacht? Das bleibt bei allen Verpackungen von Bella Baby Happy aus.
Einfach toll!! Und selbst nach öfterer Benutzung klebt die Lasche so gut wie am Anfang!

Bei den verschiedenen Sorten spielt das persönliche Empfinden und der Geschmack wieder eine große Rolle!
























silk & cotton
Ich mag den frischen Duft dieser Tücher.
Ich hatte jedes Mal ein Gefühl von Frische und Sauberkeit.

allantoin
Hier empfand ich den Duft als frisch, aber etwas zu stark.

milk & honey
Diese Tücher mochte ich vom Geruch her gar nicht.
Ich empfand sie als süßlich und schwer.

almond oil & allantoin
Diese Sorte mochte ich auch gern. Geruch und Frische empfand ich als sehr angenehm.

aloe vera sensitive
Das ist mein Favorit. Ich mag die Feuchttücher ohne Parfum am liebsten!

Die Wickelunterlagen müssen ja einiges aushalten, wenn an unterwegs ist.
Auswickeln, Kind drauf, wieder einwickeln, in die Tasche stecken.
Sie überzeugen mich absolut in Größe und Stabilität.

























Wie oft hab ich mich schon über Unterlagen geärgert, weil das Innenleben nach
dem zweiten Mal auspacken komplett zerfleddert war.

Leider sind die Artikel nur über  das Internet erhältlich.
Für mich persönlich das einzige Manko.

Die Tücher und die Unterlagen haben mich durch die Bank weg überzeugt!

Für weitere Informationen über die Produkte von Bella Baby Happy könnt ihr mal hier vorbeischauen!

Welche Feuchttücher und Wickelunterlagen benutzt ihr unterwegs?


Die Produkte wurden uns von Bella Baby Happy kostenlos zur Verfügung gestellt.
Unsere Meinung bleibt davon unberührt.

♥ Yvonne 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen