Dienstag, 6. Oktober 2015

Ohhh, ein Bub und ein Mädchen! Oder?

Ähm, nee!!

Könnt ihr euch vorstellen, dass ich sowas gefragt wurde
als Simon und Anton noch kleine mini winzige Babies waren?
Sie hatten diese niedlichen Shirts an




















Ich versteh es bis heute nicht!
Lag es an dem Punkteärmel?! Ich werd es wohl nie herrausfinden :D

Schnitt: Freebook Regenbogenbody von Schnabelina als Shirt (Gr.56 ♥)
Verlinkt bei Kiddikram, Made4Boys und HoT.

♥ Yvonne 

Kommentare:

  1. Haha, was manche Leute denken.... Ich wurde schon öfter gefragt, ob Emil ein Mädchen ist, weil meine Sportkarre lila ist.... Auch wenn er da im totalen Jungsoutfit drinnen sitzt. Der Stoff ist der Knaller! Emil würde so ein Shirt gar nicht mehr ausziehen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich liebe ihn auch sehr!
      Leider war es eine Restrolle vom Stoffmarkt und es ist jetzt nichts mehr ürbig :(
      Aber hauptsache Autos drauf, der Rest ist den Jungs eh noch egal, hihi!

      Löschen
  2. Jep, kann ich...
    Zwerg hatte heute eine türkise Jacke, blaue Schuhe, eine blaue Jeans an und eine Mütze mit Autos drauf - und wurde als Mädchen tituliert!
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist genauso unglaublich wie die Frage, ob zwei gleich aussehende Kinder Zwillinge sind ;D

      Löschen