Mittwoch, 23. September 2015

Mütze Lolali

Es ist Herbst :)
Na endlich! Sommer ist zwar was Schönes, aber eigentlich nur
am Meer.
Bei brütenden 35° Grad im Schatten hab ich unser Klima hier
ganz schön verflucht!

Der Herbst ist da eher mein Freund :D
Alleine letzte Woche konnten wir 3 Regenbögen bestaunen!!

Naja und was man unbedingt im Herbst braucht ist eine leichte
Mütze. Nicht zu warm und nicht zu kalt.
Aus einer Lage Jersey genau richtig, um den großen Bruder in die
Kita zu bringen.











































Und trotzig stampfend wird der Heimweg angetreten.
Simon und Anton finden es nämlich ziemlich doof, dass sie
nicht in der Kita bleiben dürfen ;)
Aber gar nicht mehr lange und dann werden sie auch dort bleiben dürfen.

Die Mütze Lolali durfte ich für Schnüffchen by Sarah probenähen.
Sie kann in 3 verschiedenen Variaten genäht werden.
Ich hab mich für die einfach Variante mit Jersey und Bündchen entschieden.
Sie ist ein bisschen weiter als normale Beanies, denn Sarah hat
sie so kreiert, dass sie einen lockeren Sitz hat und für Menschen,
die durch eine Krankheit oder durch die Behandlung einer Krankheit ihre
Haare verloren haben.
Der Praxistest zeigte schon, dass sie am Kopf angenehm zu Tragen ist und
nicht wie andere Mützen Juckreiz verursacht.

Besonders gefällt mir der Zipfelknoten :)
Das macht die Beanie nochmal niedlicher an den kleinen Köpfchen.

Schnitt: Mütze Lolali von Schnüffchen by Sarah

Verlinkt bei Kiddikram, Made4Boys.

♥ Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen