Sonntag, 19. Januar 2014

Für meine Jungs - 33. Woche




















Es ist endlich geschafft ihr Lieben!
Heute kann ich dem Warten ein Ende machen.
Wie ihr unschwer erkennen könnt steht es bei uns bald 4:1 :)
Ich bin ganz schön in der Unterzahl!

Nach Terminen in der Klinik und bei der Frauenärztin ist es immer noch unklar,
wie die Geburt von statten gehen soll :(

Momentan liegen die beiden Jungs in BEL.
Für mich aber kein Grund einen Kaiserschnitt zu planen, da zum einen 
meine Hebamme viel Erfahrung mit der Entbindung von Kindern in BEL hat. 
Zum anderen die Klinik, in der wir entbinden werden erst letzte Woche ein 
Baby in BEL zur Welt gebracht hat.
Das große ABER bei der Sache ist allerdings, dass es nunmal 2 Babies sind, 
die in BEL entbunden werden sollen...

Ende Januar haben wir wieder einen Termin mit dem Chefarzt.
Wenn die die Lage der Beiden bis dahin nicht mehr ändert, 
dann weiß ich nicht, wie er auf unseren Plan reagieren wird.
Im schlechtesten Fall würde er uns dann "abweisen". 
Also uns vor die Wahl stellen entweder Kaiserschnitt oder andere Klinik.
Soweit will ich im Moment noch gar nicht denken!

Hier mal der Wochenüberblick...


Wie weit bin ich: 32+6
Bauchumfang: 122 cm
Wie groß seid ihr: Leider weiß ich keine Größe. 
Aber das Gewicht wurde letztes Mal geschätzt.
1600 g bringt ihr jeweils auf die Waage. Ganz ordentlich. ;)
Der beste Moment diese Woche: Die letzten 2 Tage durfte ich ausschlafen. 
Ich vermisse: Beweglichkeit!!, einen Tag ohne hormonell bedingte 
Gefühlsausbrüche (egal welcher Art :( )
Heißhunger auf: Trauben, Äpfel und Salatgurken
Wehwehchen: Meine rechte Hand schwillt an und schläft ein! 
Hallo Karpaltunnelsyndrom!
Ein paar Senkwehen haben sich eingeschlichen. Naja, dass es wirklich 
40 Wochen dauert dachte hier eh keiner ;)
Ich freue mich: weitere Vorbereitungen zu treffen. Zwillingsdecken, 
Mini-Strampelsäckchen und eine Wickeltasche wollen noch genäht werden!



Nach einer Idee von L'inutile.

Noch mehr Kugelberichte findet ihr bei MandyThemamaAnna, Ulrike und Nadja.

Bei Sabine und Sabrina wird schon gekuschelt!

Die Kombi aus Regenbogenbody und Zwergenverpackung Knuffelhose wandert 
außerdem zu Made4Boys!

Kommentare:

  1. Liebe Wonni,
    dann wünsch ich dir mal alles Gute für den Endspurt... und eine Geburt, wie du sie gerne hättest.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht hast du ja noch Glück und zumindest einer der beiden dreht sich noch rechtzeitig um. Wäre ja toll, wenn es nicht auf einen Kaiserschnitt hinausläuft.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Superschicke Kombi. Ich drück dir die Daumen zur Wunschgeburt und sehr viel Kraft um das Männer/Frauen Ungleichgewicht bei euch auszubalancieren :-) Du hast ja auch noch eine riesige To Sew Liste :-) dann mal ran an die Nähmaschine...

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  4. Hui, 2 Jungs. Und 2 habt ihr schon? Na, holla. :)
    Hallo!
    Ja, 40 Wochen bei Zwillingen ist wohl äußerst selten, oder?
    Schöne Klamotten hast du da genäht. Und die Seite muss ich mir auch mal genauer angucken: Made4Boys. Wo ich doch auch einen Jungen bekomme. :)
    BEL hatte ich bei der Tochtermaus auch. Bei 3600 Gramm wollten die Ärzte keine normale Geburt versuchen und ich wurde ein Kaiserschnitt. :/ Naja... Hab ich mich damals mit angefunden und auch keine Probleme, weder selbst an mir noch an der Tochter, feststellen können. Das muss jeder nach Situation und Umstand selbst entscheiden. :)
    Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute!
    Viele Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für eure Lieben Worte!!

    Ui, Ulrike... In der 4:1 Rechnung ist der Herzensmann schon mit eingerechnet :D
    Made4Boys ist was ganz tolles! Viele schöne Inspirationen kann man sich dort holen.

    Mich stört einfach die Selbstverständlichkeit, mit der an die ganze Geburt herangegangen wird von Seiten der Ärzte.
    Das Gespräch gestern mit der Anästhesistin war ähnlich frustrierend!
    Nächsten Donnerstag wissen wir mehr :(

    AntwortenLöschen
  6. Noch zwei kleine Jungs, wie schön! :) Ich drück die Daumen, dass sich im Hinblick auf die Geburt alles so wendet, wie du es dir wünschst!
    Alles Liebe, Naomi

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ja. Klar. Ein Kerl gehört ja auch dazu. :P Na, aber drei Jungs sind dann trotzdem eine kleine Frechheit, oder? So ein kleines Mädchen dabei... Hihi.

    Die Selbstverständlichkeit mancher Ärzte, Hebammen und co ist natürlich nicht zu verachten. :( Die machen das tagein tagaus, da wird man leicht betriebsblind oder auch mal unmotiviert.

    Mal sehen, was man uns in den kommenden Wochen erzählt.

    AntwortenLöschen