Samstag, 26. Oktober 2013

Zum Geburtstag

Emils Freund Jonas bekommt zum Geburtstag etwas kuscheliges für den Winter.

Eine Wichtelkindermütze und einen Heringschal.
Beides gibts als Ebook bei Farbenmix.

Außen der schöne Piratenjersey und innen Kuschelfleece in hellblau!





































Die beiden Teilchen wandern nach langer Pause zu Made4Boys!

♥ Yvonne






Freitag, 25. Oktober 2013

Mini-Jawepu Hals über Kopf

Vor unserem Sommerurlaub in Belgien hatte ich für Emil einen
Mini-Jawepu nach dem Schnitt von Schnabelina genäht.
Mir gefällt die Astronautenkapuze so gut und ich
wollte sie unbedingt ausprobieren.

Der Pullover war super schnell und einfach genäht!

Aber leider gibt es ein Problem....

Durch die Kapuze, die nicht so im Schnitt enthalten war ist
der Halsausschnitt kleiner geworden.
Ohne viel Schreierei kriegen wir den Pulli nicht an :(

Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem am einfachsten lösen kann?
Dachte schon an Reißverschluss oder Kam Snaps,
aber das richtige Versäubern fehlt mir noch.













































Das Laufen klappt mittlerweile auch ohne Lauflernwagen :)


♥ Yvonne

Mittwoch, 23. Oktober 2013

21. Woche

Wie weit bin ich: 20+2
Bauchumfang: 112 cm. Die beiden liegen nun wieder in Schädellage und somit ist der Bauch wieder in normaler Form ;)
Wie groß seid ihr: 24,5 und 25,2 cm. Baby links ist immer noch sehr aktiv und gibt den Ton an. Baby rechts schubst aber auch mal zurück ;)
Der beste Moment diese Woche: Emil kann Bobbycar fahren :) Und wenn er keine Lust mehr steigt er ab und schiebt das Auto einfach weiter :D
Ich vermisse: ein gesundes Kind zu haben. Die Zähne kommen bei Emil mit schwerer Bronchitis und Fieber. :( Das dauert wohl auch noch länger, bis wir das ganze durchgestanden haben.
Heißhunger auf: Apfelschorle, aber selbstgemischt. Nicht das fertige Zeugs.
Wehwehchen: Die Erkältung war in vollem Gange. Nun läuft nur noch die Nase
Ich freue mich: auf den Stoffmarkt in Saarlouis am Wochenende!

Nach einer Idee von L'inutile.

Noch mehr Kugelberichte findet ihr bei Mandy, SabrinaSabine und Anna.

Freitag, 18. Oktober 2013

Zum Abschied...

... von seiner Lieblingserzieherin im Kindergarten wollte der Sohn meiner Freundin ein genähtes Geschenk.
Auf die Frage hin, welchen Stoff wir benutzen sollen meinte er: "Keine Ahnung."
Und was ist ihre Lieblingsfarbe? "Hmm, ich glaube blau."
Oder war das eher seine?

Naja, zum Glück hatte ich was Schönes mit Blau im Regal!
Ich glaube der Stoff ist auch Original aus den Siebzigern ;)
Meine Arbeitskollegin hatte ihn mir mal mitgebracht,
weil ihre Mutter nichts mehr damit anfangen konnte.
Ich schon :D




















♥ Yvonne

Montag, 14. Oktober 2013

20. Woche

Wie weit bin ich: 19+0
Bauchumfang: 115!! cm
Wie groß seid ihr: Schon 19,6 cm sind die Bauchzwerge groß. Baby links ist ein bisschen schmäler als Baby rechts. Dafür aber viel aktiver! :)
Der beste Moment diese Woche: Wir kriegen ein Auto, in das alle Mäuse reinpassen.
Ich vermisse: Viel Zeit zum Nähen! Hab so viele Pläne und auch noch das ein oder andere versprochene Ufo hier liegen :(
Heißhunger auf: Mandarinen :) (Sind noch ein bisschen sauer, aber geht schon hihi!)
Wehwehchen: Ich brüte wohl wieder die nächste Erkältung aus. Also her mit den Globulis!
Ich freue mich: darüber, dass ich bis jetzt noch keine Wassereinlagerungen habe :)

Nach einer Idee von L'inutile.

Noch mehr Kugelberichte findet ihr bei Mandy, Sabrina und Sabine.


Hier zeige ich euch noch meine neue Mutterpasshülle :)




































Übrigens danke ich euch für eure Kommentare zum  vorletzten Post! ♥ 

♥ Yvonne

Sonntag, 13. Oktober 2013

Hüllen

Ein paar Hüllen sind hier schon lange fertig und im Einsatz :)



















Ihr Lieben, versprochen hatte ich ja einen Wochenbericht.
Bei meinem Terminplan ist das echt ein Unding im Moment.
Zwischen Vollzeitjob, Emil-Bespaßung und Haushalt muss ich
mal sehen, dass ich einfach regelmäßiger zum bloggen komme.

Ich hoffe, ihr verzeiht mir. Nächste Woche gibts dann was zu lesen :)

♥ Yvonne


Sonntag, 6. Oktober 2013

Wo soll ich nur anfangen?

Erstmal ein Hallo und ein riesengroßes Dankeschön an alle,
die immer noch hier sind!

Seit meinem letzten Post ist viel Zeit vergangen und es ist
einiges passiert hier bei uns.

Hier haben sich neue Mitbewohner angekündigt.
Ja ganz recht, ich schreibe in der Mehrzahl.

Wir kamen aus unserem Urlaub zurück.
Dort hatte ich einen Schwangerschaftstest gemacht.
Positiv...
Herr Wonni führte kleine Freudentänze auf.
Ich war mir noch nicht sicher, ob ich mich freuen sollte.
Ist ja doch sehr früh.
Emil war ja noch nicht einmal 1 Jahr.
Montags ging ich direkt zum Arzt, um mir alles bestätigen zu lassen.

Alle Untersuchungen und Bluttests wurden schon durchgeführt.

Im Behandlungszimmer begrüßte mich meine Ärztin mit den Worten:
"Na Frau E., dann schauen wir uns die Zwillinge an!"
Ich belächelte den Witz und sie machte alles für den Ultraschall fertig.

Kurz konnte ich nicht mehr lachen als auf dem Monitor deutlich die
zwei Punkte zu sehen waren, von denen ich gleich wusste,
was sie bedeuten.
Meine Ärztin konnte es nicht fassen.
Ihre ersten Worte dazu waren:
"Aber ich hab doch nur einen Witz gemacht."

So fuhr ich dann mit einem Ultraschall meiner Zwillinge zu
meinem Mann nach Hause und wusste gar nicht so genau, wie
ich ihm das jetzt erzählen soll.
Also hielt ich ihm einfach das Bild unter die Nase und wartete
auf seine Reaktion.
Er war völlig aus dem Häuschen und wusste gar nicht wie
ihm geschieht.

Das alles ist schon ein paar Wochen her und wir freuen uns sehr
auf unsere kleinen Mäuse.
Viel ist zu organisieren und auch anzuschaffen.
Aber wir werden die Kinder schon schaukeln. :)

Ab Montag möchte ich gerne hier ein Schwangerschaftstagebuch
führen, wie ich es bei Julia von Punkelmunkel gesehen hab.

Genäht hab ich natürlich auch!

Ein Geburtstags-Eulen-Kissen macht den Anfang.



















♥ Yvonne