Sonntag, 10. Februar 2013

Alleh Hopp!

So ruft man im Saarland an Fastnacht.

Das musste auch Emil schon lernen :)
Verboozt ging es zu seinen ersten Faasends-Umzügen.
Und wie könnte es anders sein... Er war die kleine Raupe Nimmersatt :D

Der Anzug genäht nach einem abgewandelten Burda-Schnitt
aus Pannésamt in 2 Farben.
Die Mütze nach dem Farbenmix-Ebook vom Pfingstspatz
außen Paillettenstoff und innen weicher Fleece.



















Das Kostüm findet ihr wieder bei Made4Boys.

LG Yvonne

Kommentare:

  1. Ohhh wie süß! Zum anbeißen die kleine Raupe! :)
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns da sagt man HELAU!!!
    Was für ein geniales Kostüm. Das werde ich mir merken.... Liebe Grüße Conny

    AntwortenLöschen
  3. Wie niedlich, total süß! Eine schöne Kostüm-Idee.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  4. Superklasse Raupilein <3 Echt Zucker!

    GlG von Frau H.

    AntwortenLöschen
  5. nein bitte wie süß ist das denn?! ich halts nicht aus :)
    hammer!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich fall um, habe deine kleine Raupe gerade erst entdeckt, mein Gott ist das süß!

    AntwortenLöschen